Stadtumbau: Projekte im Land Sachsen-Anhalt

Das Programm Stadtumbau

Themen: Programm Stadtumbau |Stadtumbau in Sachsen-Anhalt

Basierend auf der Erkenntnis, dass die Folgeerscheinungen des wohnungswirtschaftlichen Strukturwandels und der rückläufigen Bevölkerungsentwicklung mit der traditionellen Ausrichtung der Städtebauförderung nicht in erforderlicher Weise gemindert werden können, wurde 2002 das Bund-Länder-Programm „Stadtumbau Ost” in den ostdeutschen Bundesländern gestartet. 2017 erfolgte die Zusammenlegung der Programme „Stadtumbau Ost” und „Stadtumbau West” zu einem gemeinsamen Programm „Stadtumbau”.

Den Kommunen von Sachsen-Anhalt wurden zwischen 2002 und 2018 rund 686 Mio. Euro Bundes- und Landesmittel für den Stadtumbau bewilligt. Davon wurden ca. 40% der Mittel zu Gunsten des Programmbereichs Rückbau bereitgestellt, 44% für Aufwertung, 4% für „Rückführung städtischer Infrastruktur” und 13% für „Sanierung und Sicherung von Altbauten sowie Erwerb von Altbauten durch Städte und Gemeinden”. Der Stadtumbau in Sachsen-Anhalt zielt auf die nachhaltige Entwicklung der Städte und der Stadt-/Umlandbeziehungen vor dem Hintergrund der aktuellen demographischen und wirtschaftlichen Entwicklung. Ein wichtiges „Werkzeug” dafür war die Internationale Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 (IBA). Zwischen 2002 und 2010 wurden Stadtumbauprojekte exemplarisch erprobt und angewendet. Damit wurde ein bedeutender Beitrag zur Entwicklung von Strategien und Praxis im Umgang mit Schrumpfung geliefert. Er wurde Vorbild für Städte in anderen Regionen Deutschlands und wurde auch international wahrgenommen.

 

weiterführende Links & Informationen:

Stadtumbau OST in Sachsen Anhalt Stadtumbau in Sachsen-Anhalt
Informationen der Landesregierung Sachsen-Anhalt

Stadtumbau OST in Sachsen Anhalt IBA Stadt Umbau 2010
Internationale Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010

Stadtumbau OST in Sachsen Anhalt Stadtumbau in Sachsen-Anhalt
Kompetenzzentrum Stadtumbau

 

Diese Webseite ist Bestandteil des Monitoringprojektes "Stadtumbau in Sachsen-Anhalt" des:

IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH
Lützowstraße 93
D - 10785 Berlin

Telefon +49 (0)30 / 25 00 07-0
Telefax +49 (0)30 / 2 62 90 02

Ansprechpartner:
Dr. Reinhard Aehnelt, Tel: 030 / 25 00 07-40 Email: aehnelt@ifsberlin.de
Dr. Anja Nelle, Tel: 030 / 25 00 07-61 Email: nelle@ifsberlin.de